Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  




Wir,das Team vom Minka-Forum,heißen euch Herzlich Willkommen bei uns!!!!!!





rein schauen und hören Radio-Cux

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 918 mal aufgerufen
 Tiere
minka11 Offline

Admin


Beiträge: 18.035

23.05.2005 00:40
Hamster antworten







an alle,
schön euch hier zu sehen!!!
wuensche euch hier viel spass!!!

minka11

minka11 Offline

Admin


Beiträge: 18.035

23.05.2005 00:42
#2 RE:Hamster antworten

19.07.2004 - Hamster: Überträger eines gefährlichen Virus

Lymphozytäres Choriomeningitis-Virus (LCMV): Konnatale Schädigungen sind möglich
Ein in der ärztlichen Praxis wenig bekannter Erreger, der Schädigungen des Fetus verursachen kann, ist das lymphozytäre Choriomeningitis-Virus (LCMV). LCMV, ein zu den Arenaviridae gehörender Erreger, verursacht eine Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS). Als tierisches Reservoir und Übertrager neben Hamstern auch die Hausmaus.

Die Nager, bei denen meist eine asymptomatische, persistierende Infektion vorliegt, scheiden das Virus mit dem Speichel, Urin oder Fäzes aus. Die Ansteckung des Menschen erfolgt vermutlich durch viruskontaminierte Nagerexkremente, Nahrungsmittel oder Staub. Eine Übertragung von Mensch-zu-Mensch wurde bisher nicht beobachtet. Erkrankungen durch LCMV wurden in den letzten Jahren aus Europa sowie Nord- und Südamerika berichtet.

Nach Schätzungen kommt es in Deutschland jährlich zu etwa 100 Erkrankungsfällen. Betroffen sind insbesondere Personen, die beruflich Kontakt zu Nagern haben, wie beispielsweise Tierpfleger oder Laborpersonal. Auch in der Landwirtschaft Tätige weisen ein höheres Infektionsrisiko auf. Infektionen, die durch freilebende Nager verursacht werden, treten meist im Winter und Frühling auf. Auch durch Hamster, die in Tierhandlungen erworben werden, kann es zur LCMV-Infektion kommen. Wird in einer Tierhandlung LCMV bei einem Nager identifiziert, muss davon ausgegangen werden, dass ein Großteil des Nagertierbestandes dieses Geschäfts infiziert ist.

Die Inkubationszeit beträgt beim Menschen etwa 1 bis 3 Wochen. Der klinische Verlauf reicht von einer asymptomatischen Infektion (35%), einer leichten bis mittelgradigen Symptomatik (50%) bis hin zur klassischen Beteiligung des ZNS mit einer Choriomeningitis oder Enzephalopathie (15%). Die Erkrankung beginnt zunächst mit Fieber, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und Myalgien. Das Fieber hält über 4 bis 14 Tage an. Die Kopfschmerzen sind oftmals ausgeprägt und frontal oder retroorbital betont. Es bestehen weiterhin Appetitlosigkeit, Halsschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Arthralgien. Bei der körperlichen Untersuchung fällt eine Entzündungen des Rachens auf. In seltenen Fällen verläuft die Infektion letal.

Bei einer Infektion in der Schwangerschaft kann es zur Übertragung des Virus auf den Feten kommen. Als Folge der fetalen LCMV-Infektion kann ein Hydrozephalus resultieren. Über die Häufigkeit der fetalen Komplikationen gibt es derzeit noch keine eingehenden Untersuchungen. Berichte über kindliche Schädigungen liegen aus Deutschland jedoch vor. Die Haltung eines Hamsters im Umfeld einer Schwangeren sollte wegen der möglichen Gefährdung des Feten unterbleiben

Die Diagnostik der LCMV-Infektion erfolgt durch den Nachweis spezifischer Antikörper der IgM- und IgG-Klasse mittels gängiger serologischer Methoden. In einigen Laboratorien wurde zudem inzwischen die PCR zum Nachweis viraler LCMV-Genome im Liquor etabliert.

Die Therapie erfolgt symptomatisch und supportiv. Eine antivirale Therapie oder ein Impfstoff stehen nicht zur Verfügung (Prof. Dr. med. Tino F. Schwarz, Facharzt für Labormedizin, Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, medizin.de).


Hamster: Übertrager eines gefährlichen Virus






an alle,
schön euch hier zu sehen!!!
wuensche euch hier viel spass!!!

minka11

minka11 Offline

Admin


Beiträge: 18.035

23.05.2005 00:44
#3 RE:Hamster antworten







an alle,
schön euch hier zu sehen!!!
wuensche euch hier viel spass!!!

minka11

minka11 Offline

Admin


Beiträge: 18.035

27.10.2005 20:04
#4 RE: RE:Hamster antworten

wollte euch mal zeigen wie unser hamster aussieht


so sieht unser puschel aus






an alle,
schön euch hier zu sehen!!!
wuensche euch hier viel spass!!!

minka11

«« Spinnen
Tiger »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti



Minkakatze
Bonny
kostenlose counter
Forum für deine Homepage
Listinus Toplisten








Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers

Partner-Forum
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor