Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  




Wir,das Team vom Minka-Forum,heißen euch Herzlich Willkommen bei uns!!!!!!





rein schauen und hören Radio-Cux

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 911 mal aufgerufen
 Geister...und vieles mehr
katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

07.06.2005 18:45
haus des schreckens antworten

manche plätze erwerben sich einen ruf des bösen allein durch ihr aussehen.
vielleicht hatte die hammer filmgesellschaft das im hinterkopf,als sie
oakley court als kulisse für drakula - und frankenstein-filme auswählte.
doch das frühere viktorianische landhaus,das in wohnungen unterteilt war,
verdient seinen ruf zurecht.
mit dem großen gotischen gebäude,das bei bray am ufer der themse steht,
werden einige todesfälle in verbindung gebracht.

1971 fiel ein mann von einem vergnügungsdampfer und ertrank auf der höhe
des hauses.
ein jahr später starb eine alte dame in einer der wohnungen und wurde erst
nach über einer woche gefunden.

doch die schlimmste unglücksserie betraf die familie von mrs.penelope gallereault,
die in oakley court lebte.
noch ehe sie einzogen,warnten freunde sie vor dem schlechten ruf des gebäudes.
das grauen begann,als mrs.gallereault 1972 sah,wie gestalten mit kapuzen über
den köpfen über das grundstück wanderten.
dann fand sie eines morgens eine schachtel vor ihrer tür.
sie enthielt den körper einer ihrer katzen - ihr genick war gebrochen.
im dezember starb ihr zwei jahre alter sohn william.sie hatte ihm
ein bad eingelassen und zwischendurch einen anruf entgegengenommen.
bei ihrer rückkehr schwamm william tot im wasser.
im august 1973 verlor das ehepaar einen weiteren sohn - auch durch ertrinken.
der zweijährige edward war in seinem laufstall auf dem grundstück gesetzt worden.
irgendwie schaffte er es,sich zu befreien,zottelte zum fluß hinunter und fiel hinein.
einen monat später segelte mr. william griffiths an oakley court vorbei
und befestigte die windschutzscheibe an seinem boot.
dabei fiel er in den fluß und ertrank - an genau der gleichen stelle
wie die beiden anderen toten.
mr.und mrs. gallereault zogen danach fort.

der rev.sebastion jones,vikar der st.michael's church in bray,sagte reportern:
"in oakley court spukt es wirklich,und ich würde selber nicht dort leben wollen.
böses kann böses bewirken,und das grundstück ist der ideale
platz für schwarze magie."



liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

07.06.2005 19:54
#2 RE:haus des schreckens antworten



liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

28.06.2005 15:11
#3 RE:haus des schreckens antworten

was haltet ihr davon?
glaubt IHR das das tatsächlich so passiert ist und es dort spukt???
schreibt mal eure meinung...



liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

Pinky Offline

Mitglied


Beiträge: 1.066

06.02.2006 20:39
#4 RE: RE:haus des schreckens antworten

Ohaaaaaaaa,ist das gruselig!*Gänsehautbekomm*

Ich glaube an sowas,echt,da mir manchmal auch komische Sachen passieren!Klingt paranoid,ist aber so!





katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

14.02.2006 18:24
#5 RE: RE:haus des schreckens antworten

schön pinky,freut mich das du an sowas glaubst!!!!
noch so eine "verrückte" schööööööööööööön.....
würde mir gerne mal so ein gruselhaus anschauen....
lust mitzukommen


http://www.65961.homepagemodules.de/

liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

Pinky Offline

Mitglied


Beiträge: 1.066

16.02.2006 22:32
#6 RE: RE:haus des schreckens antworten
Na abba komm ich da mit!

Sowas reizt mich echt!

Ich hab bei uns im Ort ne Stelle,da höre komischerweise immer ein und dasselbe Geräusch,so nen jaulen,kanns kaum beschreiben!Daher meide ich,wenn ich alleine bin,immer diese Stelle,weils doch ziemlich erschreckend ist!

Klingt absolut irre,ist aber so!

Mir is nochmal so nen Ding passiert,gut,dass ich da nicht alleine war!

Also,ich war mit meinem EX unterwegs und wir standen die ganze Nacht bis morgens um 6 Uhr hinterm Friedhof aufm Wendeplatz!Ging auch alles bis 1 Uhr gut!

Dann machte mein EX die Musik leise und wir hörten Glocken läuten,klang wie Schiffsglocken!Ich dachte erst,ich hätte Hallus,aber mein EX meinte-hä was war das denn?

Ich dachte echt,ich dreh durch,aber als er es auch hörte,war ich froh!

Am anderen Tag befragte ich meine Oma und noch andere Leute ausm Ort,ob wir irgendwelche Glocken hätten-in der Friedhofskapelle usw.oder dass im Nachbarort vielleicht eine aufm Friedhof wäre,denn der liegt paralell zu unserem Friedhof!

Aber jeder sagte,dass dort keine Glocken wären!Echt unheimlich!Bis heute wissen mein EX und ich,was das war,aber es war echt gruselig!

Ich dachte,es hätte was mit unsrer Sage hier im Kloster zu tun,aber es machte mir da keinen Sinn!

Mein Kumpel hat mir die Story mal erzählt vom Kloster!

Also:

Im Jahre 1951 waren Bauarbeiten am Kloster und es lag verdammt hoch Schnee.Ein Bekannter von meinem Kumpel hatte da nen heftiges Erlebnis!

Er sah eine Nonne im weissen Gewand durch den Schnee gehen und in der Kapelle des Klosters verschwinden.Zu der Zeit gabs aber keine Nonnen mehr!Jetzt kommts:Diese Nonne hat keine Fussspuren im Schnee hinterlassen.Echt Wahnsinn!Dachte erst,wäre Hokuspokus,aber:

Das Beste ist,ich habe mal in 2001 hinterm Kloster im Steinbruch gearbeitet.Wir mussten einen Hohlen Weg frei baggern,weil dort ein Steg entstehen sollte.Als wir so ca.6 Meter gebaggert hatten,knallte die Baggerschauffel auf was hartes!

Wir wunderten uns damals alle und begannen weiter zu graben!Dann bekam ich den Schreck!

Wir baggerten einen alten Nonnengrabstein aus.Ich dachte da sofort an die Geschichte meines Kumpels und war voll aufgeregt!Die wurde bestimmt ermordet,denn man hat ihr Skelett noch nicht gefunden,obwohl wir an dieser Stelle weiter gebaggert hatten!

Ist mysteriös,echt!

Zumal alle Nonnen damals vorm Kloster begraben wurden,der jetzt bei unserer Ortseinfahrt liegt und der Steinbruch ist ja hinter dem Kloster!

Dann fielen mir wieder die Friedhofsglocken ein,die ich mit meinem EX gehört hatte!

Heute noch überlege ich,ob die was mit dem Kloster zu tun haben,denn die Glocken des Klosters sind schon ewig verschwunden und niemand hat sie gesehen!

Ist echt heftig und unglaubwürdig,aber es ist wirklich passiert und ich habe auch sehr viele Zeugen dafür!

Noch heute zerbreche ich mir deswegen den Kopf,denn ich weiss nicht,wie ich den Zusammenhang finden soll und die Bedeutung des Ganzen.

*schwitz*


katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

17.02.2006 18:48
#7 RE: RE:haus des schreckens antworten


das ist ja gruselig!!!!!
ist schon komisch mit den glocken,die nicht mehr da sind!
und das mit der nonne....
keine fußspuren? wie gruselig...hätt ich trotzdem gerne gesehen!

schau mal in "brittis erfahrungen mit dem übersinnlichen" rein,da stehen die sachen
drin,die mir so passiert sind!
ist vielleicht auch interessant für dich...


http://www.65961.homepagemodules.de/

liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

Pinky Offline

Mitglied


Beiträge: 1.066

17.02.2006 23:02
#8 RE: RE:haus des schreckens antworten

Ist auch heut noch echt gruselig und unverständlich für mich!Japp,ich lese das mal und dann schreib ich evtl.bestimmt was dazu!




katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

18.02.2006 00:29
#9 RE: RE:haus des schreckens antworten

ok,dann mach mal


http://www.65961.homepagemodules.de/

liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

Pinky Offline

Mitglied


Beiträge: 1.066

18.02.2006 22:57
#10 RE: RE:haus des schreckens antworten

Hab was dazu geschreibselt,wie du bestimmt schon gelesen hast!




katki Offline

Moderatorin


Beiträge: 3.038

19.02.2006 14:32
#11 RE: RE:haus des schreckens antworten

jep hab ich gelesen


http://www.65961.homepagemodules.de/

liebe grüße britta

wer nur ein einziges leben rettet,
rettet die ganze welt!!!

Gast
Beiträge:

12.03.2009 11:52
#12 RE: RE:haus des schreckens antworten

ihr seid so nettt

lol ( Gast )
Beiträge:

12.03.2009 11:55
#13 RE: RE:haus des schreckens antworten

na ja du auch aber ich gehe jetzt wieder offfff

Gast
Beiträge:

12.03.2009 11:55
#14 RE: RE:haus des schreckens antworten

uii nadann vermiss ich

«« Rote Augen
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti



Minkakatze
Bonny
kostenlose counter
Forum für deine Homepage
Listinus Toplisten








Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers

Partner-Forum
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor