Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  




Wir,das Team vom Minka-Forum,heißen euch Herzlich Willkommen bei uns!!!!!!





rein schauen und hören Radio-Cux

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 627 mal aufgerufen
 Musiknews
minka11 Offline

Admin


Beiträge: 18.035

15.01.2006 01:49
Nena antworten

Sie feuerte ihren Manager – jetzt zieht er vor Gericht
Millionenklage gegen Nena

Hamburg – Fast zwölf lange Jahre waren sie ein Team, erlebten gemeinsam alle Höhen und Tiefen einer Karriere: Nena (45) und ihr Manager Alex Grob (70).
Er war ihr Berater, ihr väterlicher Freund – und er verhalf ihr zu einem sensationellen Comeback. Doch im vergangenen Sommer beendete die Sängerin („Liebe ist...“) urplötzlich die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Musikmanager.

Jetzt geht es um viel Geld – Nena wird von ihrem Ex-Manager bei der Zivilkammer 8 des Landgerichts Hamburg verklagt!

Ein Justizsprecher: „Die Klageschrift ist bei uns eingegangen.“ Das Schriftstück trägt das Aktenzeichen 308O826/05.

Laut BamS-Information läuft der Vertrag zwischen Nena und Alex Grob eigentlich noch bis 2008. Bei den Verhandlungen geht es schätzungsweise um rund eine Million Euro. Denn der Manager war bei Nena bisher zu 20 Prozent an den Bruttoeinnahmen der Sängerin beteiligt. Doch seit August 2005 soll Nena seinen Anteil zurückgehalten haben.

Warum es zu der überraschenden Trennung kam, ist unklar. Seit Sommer 2005 sprechen nur noch die Anwälte der beiden Parteien miteinander. Zwischen Alex Grob und Nena kam es zu keinem klärenden Gespräch. Auf BamS-Nachfrage sagte Grob: „Der Richter hat jetzt festzustellen, ob mir rechtmäßig gekündigt worden ist, denn Nena hat mir leider nie die Möglichkeit gegeben, mit ihr darüber zu sprechen.“

Wie geht es jetzt weiter?

Am 4. Januar wurde der Sängerin die Klageschrift zugestellt, bis zum 18. Januar haben sie und ihre Anwälte Zeit, dazu Stellung zu nehmen und die Gründe zu nennen, warum Nena den Vertrag gekündigt hat.

Danach müssen die Richter entscheiden, wer recht hat. Alex Grob zu BamS: „Mein Anwalt und ich hoffen aber immer noch, daß Nena sich auf einen Vergleich einläßt, so daß wir uns außergerichtlich einigen können. Das haben wir auch mehrfach schriftlich vorgeschlagen – aber
leider immer ohne Ergebnis!“

Und was sagt die Sängerin zu dem Rechtsstreit? Sie wollte sich gestern auf BamS-Nachfrage dazu nicht äußern.

Mit Grobs Hilfe gelang Nena 2002 ihr gigantisches Comeback, vergangenes Jahr landete sie mit „Liebe ist...“ auf Platz 1

Nach zwölf Jahren:
Nena feuert Manager






an alle,
schön euch hier zu sehen!!!
wuensche euch hier viel spass!!!

minka11

rose Offline

Mitglied


Beiträge: 563

11.11.2014 14:08
#2 RE: Nena antworten

Nena ist eine tolle Frau und eine gute sängerin



wer bin ich?

Fernsehtips »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti



Minkakatze
Bonny
kostenlose counter
Forum für deine Homepage
Listinus Toplisten








Wallpaper ohne Ende bei E-Wallpapers

Partner-Forum
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor